Gesundes Frühstück


Eine gute Entwicklung und Leistungsfähigkeit in der Schule erfordert nicht nur ausreichende Bewegung, sondern auch eine ausgewogene und gesundheitsbewusste Ernährung.

Als Schule halten wir ein allgemeines Zuckerverbot für pädagogisch nicht sinnvoll und auch gar nicht nötig.

Eine Möglichkeit des sinnvollen Umgangs mit Süßigkeiten und süßen Getränken ist der „zuckerfreie Vormittag“, den wir an unserer Schule pflegen. Eine Ausnahme bildet der Kindergeburtstag.

Der „zuckerfreie Vormittag“ ist gut für die Zähne und gut für den gesamten Körper. Zuckerfreier Vormittag bedeutet, dass die Kinder nach dem morgendlichen Zähneputzen bis zum Mittagessen ein gesundes Frühstück mit Brot, Gemüse und Obst sowie Getränke ohne Zucker, z. B. Wasser/Mineralwasser, ungesüßte Tees, zu sich nehmen.
Es ist unsere Bitte an die Eltern, darauf zu achten, dass jedes Kind am Schulvormittag ein gesundes, ausgewogenes Frühstück dabei hat.

Bitte vermeiden Sie überflüssigen Verpackungsmüll – Der Umwelt zuliebe!

Als Schule wünschen wir uns, dass Sie gut und entspannt in den Tag starten und gemeinsam mit Ihrem Kind vor der Schule frühstücken.

Weitere Informationen zum Thema „gesunde Ernährung“ erhalten Sie beim Hessischen Kultusministerium unter diesem Link.

Terminplaner ausdrucken
Freitag, 22. März 2024
letzter Schulltag vor den Osterferien
Schulschluss für alle Klassen um 10:45
April
Montag, 15. April 2024
Erster Schultag nach den Osterferien
Unterricht nach Plan
Mai
Donnerstag, 09. Mai 2024
Christi Himmelfahrt
unterrichtsfrei
Freitag, 10. Mai 2024
Tag nach Christi Himmelfahrt
unterrichtsfrei
Donnerstag, 30. Mai 2024
Fronleichnam
unterrichtsfrei
Freitag, 31. Mai 2024
Tag nach Fronleichnam
unterrichtsfrei